WS 05-06

Montag, 15. Mai 2006

Salzburger Beach Challenge

as2
Gute Stimmung und Spannung pur gab es am Wochenende im Europark. Insgesamt 38 Teams kämpften um den Titel des ersten Turniers der Salzburger Beach Challenge. Dieses Wochenende geht die Beach Challenge in die zweite Runde und hier könnt ihr sehen, was auf euch wartet.

Sonntag, 7. Mai 2006

Anpfiff zum Stadionausbau

StadionNach dem gestrigen letzten Heimspiel von Red Bull Salzburg gegen den FC Superfund Pasching dreht sich im EM-Stadion Wals-Siezenheim alles um die spektakuläre Dachhebung. Mehr darüber findest du hier.

Dienstag, 2. Mai 2006

Bewiesen: Handymasten machen krank

Was die Betroffenen eh schon längst am eigenen Lieb erfahren müssen, wurde nun auch vom Institut für Umwelthygiene der medizinischen Universität Wien wissenschaftlich bestätigt: Handymasten machen krank! Erstmals wurde damit ein Zusammenhang zwischen hochfrequenter Strahlung, wie sie von Mobilfunk-Sendeanlagen, aber auch von Schnurlostelefonen und W-lan-Sendern (für kabellose Computer) ausgeht, und gesundheitlichen Auswirkungen nachgewiesen. Im Klartext heißt das, dass sich Bürger in der Nähe von Handymasten, die über Schlafstörungen, Kopfweh, Konzentrationsschwächen, kalte Hände und Füße als Stressfakto-
ren, Ohrensausen oder Bluthochdruck klagen, sich das nicht nur einbilden.

Oberfeld-sf-wild
Handymasten-Experte Oberfeld Foto: Wild/SF

Für den Salzburger Handymasten-Experten Gerd Oberfeld ist die vor wenigen Tagen publizierte Studie eine Sensation, weil sie im „Journal of Occupational and Environemental Medicine“ („Zeitschrift für Arbeits- und Umweltmedizin“) veröffentlicht wurde und damit erstmals eine solche Studie auch von der sogenannten konservativen Medizin anerkannt wurde.

Link zur Studie
anne

Freitag, 27. Januar 2006

Mittelloser Literat bekommt Job beim ORF

oder wie erklärt Ihr euch folgenden Absatz in einem Future-Zone-Artikel:
Das Upgrade für die Karte
Die Prozedur entbehrt jedoch nicht der Mühsamkeit. Zuvörderst ist die Karte durch persönliches Vorstelligwerden beim jeweiligen Aussteller [Banken usw.] mit einer neu generierten, digitalen Signatur tauglich zu machen. Dann ist ein Kartenlesegerät anzuschaffen und dessen Treiber in einem PC zu installieren, der Internet-Verbindung hat.

Sodann muss der Software-Client von a.trust [Windows, seit neuem auch Linux, Mac OS] auf dem Signatur-Rechner eingerichtet werden. Hernach gilt es, die jeweiligen Applikationen, also Textverarbeitung, Browser, E-Mail-Programm darauf einzustellen, a.trust als Zertifizierungsstelle zu akzeptieren.

Vielleicht hat "tante_jutta" (Red-der-Fuzo) aber auch eine neue Kaffeesorte entdeckt ;o)

jS

Happy Birthday Wolferl!

Der arme Kerl feiert Geburtstag im Armengrab und hat nichts von den Kugeln, Getränken, Speisen und vom Kitsch der nach ihm benannt wurde.

Eigentilch beneidenswert...

jS

p.s. es lebe der Promistau

Montag, 23. Januar 2006

Subway to Sally

Sally (O-Ton Liesl Gehrer) is back aber ob der neue Spitzname unserer Ministerin für die Saliera viel Freunde findet bleibt fraglich.

Als Musikdose, wird die Saliera in Wiens U-Bahn zur Gothic-Rock-Dose und als Minisnack in der Dose bezeichnet, würde sich das edle Salzgefäß wohl lieber selbst wieder im Wald vergraben.

And last but not least: Was sagt wohl der "treu-österreichische" Koalitionspartner zur Verenglischung der Saliera ;o)?

jS

Samstag, 21. Januar 2006

Schifferer: Gas geben, aber richtig

So ist´s richtig, Andi!
In Kitz kannst auf der Piste ordentlich Gas geben anstatt auf der Straße!
Für Ersteres lacht dir eine Olympia-Quali.
Zweiteres qualifiziert dich nur für das Bezirksgericht in St. Johann in Pongau.
anne

Freitag, 20. Januar 2006

Wie klingt Europa?

„Welche Art von Wissen brauchen wir, um Europäer zu sein? Welche Bilder können wir verwenden, was kommunizieren wir, wenn wir Europa kommunizieren?
Haben wir es mit einer Krise der europäischen Kultur zu tun? Mit der Krise einer Gesellschaft, die – wie jene ehrenwerte Salongesellschaft in Musils Mann ohne Eigenschaften – nicht mehr weiß, was Europäer zu sein bedeutet und die nach der einen verbindenden Idee sucht, nach einer intellektuellen Grundlage, von der die europäische Gesellschaft ihre Identität ableiten könnte?"

Fragen, die auch ich mir als verantwortungsbewusste Europäerin täglich stelle.
Und noch eine: Wo bitteschön geht´s zum Buffet der Konferenz „The Sound of Europe“ ? (26. bis 28. Jänner in Salzburg)
Oder warum gehen Sie dort hin?
Um "Europa zum Kingen zu bringen?"
Fantast!
anne

Mittwoch, 18. Januar 2006

Fahr-lässig

Frage:
Wie lange kann man ohne Führerschein und mit einem professionell selbstgemalten Kennzeichen aus Karton unauffällig durch den Flachgau kurven, ohne von der Polizei erwischt zu werden?

Antwort:
Offensichtlich über einen Monat lang. Gelungen einem greisen Wiederholungstäter von Anfang Dezember bis Mitte Jänner.

Der kreative Pensionist gehört meiner Meinung nach ins Guiness Buch der Rekorde. Wer´s noch länger geschafft hat, soll sich bitte zwecks Tatsachenbericht melden.
anne

Dienstag, 17. Januar 2006

Mutiger "Jung-Hotelier"

Was ist Optimismus?

Dazu zwei Definitionen aus dem Duden:
1. lebensauffassung - die alles von der bestmöglichen und guten seite betrachtet,lebensbejahung
2. lehre die besagt daß die bestehende welt die beste aller möglichen (Theodizee-griechisch- durch leibniz schrift "essais de théodisée " (1710) eingeführter begriff für die rechtfertigung gottes hinsichtlich des von ihm zugelassenen bösen in der welt) und das geschichtliche geschehen ein fortschritt zum guten und vernünftigen sei.

Ich hab noch ein Dritte gefunden:
Optimismus ist, wenn man im Alter von 72 Jahren nach Costa Rica auswandert und dort ein Hotel eröffnet.
So getan von Waldemar Steiner, ehemaliger Notar und freiheitlicher Vizebürgermeister in der Stadt Salzburg.
Applaus, Applaus!
anne

About

Hier bloggen StudentInnen der Uni-Salzburg, Fachbereich KoWi unter der Leitung von Helmut Spudich.

Weitere Artikel unserer Redaktion finden Sie auf derstandard.at/salzburg

derdieSalzburgerIn steht in der Tradition von derSalzburger

Aktuelle Beiträge

Hallo meine Freunde
Habe euer Video von Lignano zufällig bei Youtube...
lignano2006 - 28. Okt, 16:29
Na ja, Pferde sind schon...
Na ja, Pferde sind schon die interessantesten und schönsten...
buchfinders ausnahme - 23. Okt, 07:46
Amadeus Horse Indoors
Auch heuer fanden im Messezentrum Salzburg wieder die...
Loki777 - 21. Okt, 10:07
Guten Morgen, Salzburg!
Schön langsam kehrt in Salzburg nach Rad-WM-Spektakel...
Loki777 - 4. Okt, 09:44
Jo mir san mim Radl do
Nach den Mozart-Festspielen, lähmt die Rad-WM...
Loki777 - 21. Sep, 09:28

Archiv

April 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 
 
 
 
 
 

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Status

Online seit 4521 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 28. Okt, 16:29

Counter


Guten Morgen Salzburg
Videblog
WS 05-06
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren