Mittwoch, 30. August 2006

Chefblog bei den SN

Der Chefredakteur der Salzburger Nachrichten (Manfred Perterer) bloggt.

Es scheint sich bei seinem Blog um eine Mischung aus der Frage zum Tag und dem Eigenlob der Woche zu handeln.

"Journalistisch hochstehend" (whatever das bedeuten mag) ist er stolz auf "seine Truppe" die sowohl beim Hofwirt in Seekirchen (alias Naderer-County) mit Peter Hojac über Fremdenfeindlichkeit zu parlieren vermag, als auch Natascha Kampuschs letzte Geheimnisse immer zeitgerecht lüftet...

Momentan befragt er die Gebührenzahler-Massen (durchschnittlich 2-15 Kommentare pro Beitrag) nach dem best möglichen Chef des ORF-Landesstudios Salzburg.

Was mir fehlt, ist eine echte Auseinandersetzung des Chef-Red mit den Kommentaren der Leserschaft. Immerhin schreibt selbiger ja vollmundig: "Erstmals in Österreich stellt sich ein Chefredakteur in einem Blog seiner Leserschaft."

About

Hier bloggen StudentInnen der Uni-Salzburg, Fachbereich KoWi unter der Leitung von Helmut Spudich.

Weitere Artikel unserer Redaktion finden Sie auf derstandard.at/salzburg

derdieSalzburgerIn steht in der Tradition von derSalzburger

Aktuelle Beiträge

Hallo meine Freunde
Habe euer Video von Lignano zufällig bei Youtube...
lignano2006 - 28. Okt, 16:29
Na ja, Pferde sind schon...
Na ja, Pferde sind schon die interessantesten und schönsten...
buchfinders ausnahme - 23. Okt, 07:46
Amadeus Horse Indoors
Auch heuer fanden im Messezentrum Salzburg wieder die...
Loki777 - 21. Okt, 10:07
Guten Morgen, Salzburg!
Schön langsam kehrt in Salzburg nach Rad-WM-Spektakel...
Loki777 - 4. Okt, 09:44
Jo mir san mim Radl do
Nach den Mozart-Festspielen, lähmt die Rad-WM...
Loki777 - 21. Sep, 09:28

Archiv

August 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 1 
 4 
 5 
 6 
 8 
13
14
15
20
22
24
26
27
29
31
 
 
 
 

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Status

Online seit 4521 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 28. Okt, 16:29

Counter


Guten Morgen Salzburg
Videblog
WS 05-06
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren