Freitag, 25. August 2006

Lederhosen contra Kontra.com

Die Brauchtumsschützer fordern von Landesrat Raus mehr Geld. Der Landesobmann der Salzburger Volkskultur droht sogar mit seinem Rücktritt.

Freilich, es ist für sie schwer verständlich, dass ein Kontra.com-Festival mit mehr als dem Fünffachen ihrer Jahressubventionen gesponsert wird und sie sollen leer ausgehen.

Der Kampf der Kultur-Kulturen hat begonnen. Doraja Eberle und Karl Schnell schwingen sich vorwahlmässig zu den Rettern der Heimatkultur auf und Raus verteidigt das löchrige Landessäckel um es der "Modernen Kunst" in den Rachen zu werfen.

Gähn, wenn das der Beginn des Intensivwahlkampfes ist, freu ich mich wirklich schon auf November...

About

Hier bloggen StudentInnen der Uni-Salzburg, Fachbereich KoWi unter der Leitung von Helmut Spudich.

Weitere Artikel unserer Redaktion finden Sie auf derstandard.at/salzburg

derdieSalzburgerIn steht in der Tradition von derSalzburger

Aktuelle Beiträge

Hallo meine Freunde
Habe euer Video von Lignano zufällig bei Youtube...
lignano2006 - 28. Okt, 16:29
Na ja, Pferde sind schon...
Na ja, Pferde sind schon die interessantesten und schönsten...
buchfinders ausnahme - 23. Okt, 07:46
Amadeus Horse Indoors
Auch heuer fanden im Messezentrum Salzburg wieder die...
Loki777 - 21. Okt, 10:07
Guten Morgen, Salzburg!
Schön langsam kehrt in Salzburg nach Rad-WM-Spektakel...
Loki777 - 4. Okt, 09:44
Jo mir san mim Radl do
Nach den Mozart-Festspielen, lähmt die Rad-WM...
Loki777 - 21. Sep, 09:28

Archiv

August 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 1 
 4 
 5 
 6 
 8 
13
14
15
20
22
24
26
27
29
31
 
 
 
 

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Status

Online seit 4424 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 28. Okt, 16:29

Counter


Guten Morgen Salzburg
Videblog
WS 05-06
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren